EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge – Leistung für wenig Geld

Mit der Blackstuff Ultimax Bremsbelags Serie wendet sich EBC Brakes an Vielfahrer, die bei gleicher Leistung weniger bezahlen möchten. Der niedrige Preis darf nicht den Blick für die gute Qualität dieser Bremsbeläge trüben, die in vielen Bereichen den vergleichbaren Serienbremsbelägen überlegen sind.

EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge – mehr als 10 Millionen pro Jahr

EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge – mehr als 10 Millionen pro Jahr

Die Verkaufszahlen, die EBC mit seinem Dauerbrenner EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge erreicht, sind wirklich beeindruckend und zugleich ein starkes Argument für die Qualität und Zuverlässigkeit dieser Bremsbeläge. Wer einfach nur eine Belagsqualität sucht, die mit den herkömmlichen Serienbremsbelägen gleichwertig, in der Wirtschaftlichkeit aber deutlich überlegen ist, der kommt nicht um einen Satz EBC Ultimax herum. Natürlich entsprechen die Bremsbeläge den europäischen Standards und sind ECE R90 geprüft, haben also nichts mit asiatischen Billigprodukten zu tun. EBC Brakes fertigt seine Produkte in England mit der notwendigen Sorgfalt und Zuverlässigkeit, wie sie für Sicherheitsprodukte angebracht ist. Die Blackstuff Ultimax Bremsbeläge sind zudem eintragungsfrei und können sofort verwendet werden.

EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge – was sie so erfolgreich macht

Das Design und die Belagsmischung der EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge ist den herkömmlichen Bremsbelägen überlegen. Die zweiteiligen angeschrägten Beläge sorgen für eine hervorragende Wärmeverteilung, sind besonders geräuscharm und haben nur 5% Stahlfaseranteil.  Sie eliminieren das Bremsrubbeln und sorgen für hohe langandauernde Bremskraft. Die Oberfläche der Blackstuff Ultimax Bremsbeläge sind ab Werk mit einer Schutzschicht versehen, die beim Einfahren der Bremsen für sofortige Bremskraft sorgt. Gleichzeit reinigt diese Schutzschicht die Bremsscheiben von Rückständen und sorgt für ein optimales Zusammenspiel von Bremsbelag und Bremsscheibe. Die Trägerplatte der Blackstuff Ultimax ist mit einem Korrosionsschutz versehen, der das Unterrosten des Belags auf der Trägerplatte und das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert.

EBC Blackstuff Ultimax Bremsbeläge – Sicherheit geht vor

Auch wenn der Austausch der Blackstuff Ultimax Bremsbeläge von EBC ohne Probleme möglich ist, rät der Hersteller bei Ersatzteilen, die für die Sicherheit im Straßenverkehr wichtig sind, zu besonderer Sorgfalt. Wer keine Werkstatt mit dem Einbau beauftragen will, der findet im Internet eine Einbauanweisung von EBC. Wenn die Bremsscheiben ausgetauscht werden, dann ist es unbedingt notwendig, auch zeitgleich die Bremsbeläge zu erneuern.